Liebe Patientinnen und Patienten,

 

wir sind auch im November weiterhin wie gewohnt für Sie da.

 

Alle Behandlungen im Rahmen der Physiotherapie aufgrund einer

ärztlichen Heilmittelverordnung (Rezept) dürfen stattfinden.

Selbstverständlich werden wir auch weiterhin, wie bisher geschehen, den Hygienestandard hochhalten.

 

Alle Mitarbeiter tragen zu Ihrem und unserem Schutz eine FFP2-Maske, alle Patienten werden schnellstmöglich in ein eigenes Therapiezimmer, dass immer gut belüftet ist, gebracht. Dieses Zimmer wird auch nur von dem gleichen Therapeuten benutzt. Selbstverständlich werden nach jeder Behandlung alle relevanten Stellen desinfiziert und der Raum ausreichend lange gelüftet.

 

Damit es auch an der Anmeldung zu keinem großen Aufenthalt kommt, können Sie Ihre Zuzahlungsgebühren gerne per Rechnung überweisen und Termine telefonisch vereinbaren.

 

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

 

Ihr Manus-Vitalis Team

 

 

Herzlich willkommen bei

Manus Vitalis!

 

„Belebende Hände“- das steht nicht nur für den Namen unserer Praxis, sondern ist gleichzeitig ein Schwerpunkt unseres täglichen Arbeitens.

 

Unser 12-köpfiges Team ist für eine individuelle, auf Ihre Probleme hin exakt abgestimmte Therapie bestmöglich geschult und geht basierend auf der Diagnostik der Ärzte mittels manueller Untersuchung zusätzlich noch genauer auf Sie ein.

 

In der Wredestraße 18 finden Sie im 2. Stock (Aufzug ist selbstverständlich vorhanden) auf 220qm  8 helle, großzügige und sehr gut belüftete Therapieräume, die noch durch einen 60qm großen, mit hochwertigen und reha-tauglichen Geräten ausgestatteten Trainingsraum ergänzt werden. Außerdem befindet sich im 20qm großen Gymnastikraum eine Spezialliege (Bobathliege) für neurologische Patienten.

 

Hochwertige Ausstattung bedeutet dabei im Besonderen:

  • z.B. MKB Reha- und Trainingstherapiegeräte, die speziell für postoperative und posttraumatische Behandlungen ausgelegt sind;
  • Slingtrain - Muskelkoordinationstraining,
  • Posturomed - Gleichgewichtstraining
  • Klettertherapiewand

 

Dass die Standardausstattung einer Physiotherapiepraxis ebenfalls vorhanden ist, versteht sich von selbst.

 

Manus Vitalis – belebende Hände – Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

 

 

Leistungen

 

 

Erläuterungen der Heilmittel im Bereich Physiotherapie

 

Krankengymnastik (KG)

Krankengymnastik ist eine Behandlungsform, in welcher sich der Therapeut indikationsspezifisch aktiven und passiven Maßnahmen bedient, um vorrangig Bewegungs- und Funktionsfähigkeit zu optimieren. Der Therapeut leistet Hilfe zum Selbstmanagement, sodass der Patient möglichst frühzeitig den individuellen alltäglichen, beruflichen, sportlichen Anforderungen wieder gerecht werden kann.

 

Klassische Massagetherapie (KMT)

Die klassische Massagetherapie in Form von Streichungen, Knetungen o.ä., dient dazu, verspannte Muskelpartien zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen und somit den Verlauf von (sub-)akuten Schmerzen positiv zu beeinflussen. Diese passive Therapieform kann in der modernen Physiotherapie kurzfristig unterstützend zum Einsatz kommen, bis der Betroffene selbst aktiv an seinem Genesungsprozess mitwirken kann.

 

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die manuelle Lymphdrainage ist neben der Hautpflege, der Kompressionstherapie und Bewegungstherapie, eine der vier Säulen der komplexen physikalischen Entstauungstherapie. Dabei wird durch indikationsspezifische Griffreihenfolgen mittels manueller Vordehnung der klappenlosen Lymphgefäße unter der Haut, eine Verbesserung des Abflusses von Ödemen (Schwellungen) angestrebt. Diese können nach akuten Geschehen wie Verletzungen und Operationen kurzfristig oder durch angeborene oder erworbene Lymphödeme, wie nach Tumorerkrankungen mit Lymphknotenentfernung oder auch nach Bestrahlung längerfristig auftreten.

 

Manuelle Therapie (MT)

Manuelle Therapie bedeutet „behandeln mit den Händen“. Während der spezifischen, differentialdiagnostischen Untersuchung von Gelenken und zugehörigen Funktionsbereichen, werden Zusammenhänge von Ursache und Wirkung berücksichtigt. Darauf basierend erfolgt eine adäquate Therapie, die myofasziale (Muskeln und Faszien betreffend), neurovaskuläre und Gelenktechniken beinhaltet. Somit können Spannungen normalisiert, Bewegungseinschränkungen verbessert, schmerzfreie Bewegungen ermöglicht und Effekte auf das Lymph- und Immunsystem erreicht werden. Die Therapie ist gerade in Kombination mit aktiven Interventionen nachweislich wirkungsvoll.

 

Osteopathie

Osteopathie ist ein ganzheitliches, medizinisches Behandlungskonzept, welches sich der Untersuchung und Behandlung mit den Händen bedient. Man unterscheidet dabei die parietale (Gelenkmobilisationen), viszerale (innere Organe betreffend) und Cranio Sacrale Therapie (Therapie der Hirnhäute und des Rückenmarks).  Das Ziel ist es neuronale, vaskuläre und mechanische Veränderungen zu analysieren und anschließend durch gezielte Techniken die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, sodass die Harmonie des Gesamtorganismus wiedererlangt werden kann.

 

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Krankengymnastik am Gerät ist eine von einem geschulten Therapeuten geleitete aktive Therapieform mit Kleingeräten (Hanteln, Schlingentrainer, Wackelkissen o.ä) und Großgeräten (medizinische Fitnessgeräte) mit dem Ziel, Ausdauer, Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Flexibilität indikationsspezifisch zu fördern. Der Trainingsplan wird nach einer Ist-analyse (funktionelle Bewegungsanalyse, motorische Kontrolle, Kraft o.ä) an die individuellen Ziele des Patienten angepasst und in gewissen Abständen überprüft. Dabei findet sowohl die Durchführbarkeit an speziellen Geräten in der Praxis als auch ein individuelles Heimübungsprogramm Berücksichtigung.

 

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath) (KG-ZNS)

Das Bobath Konzept bietet in Kombination mit der modernen evidenzbasierten Neurorehabilitation einen problemlösungsorientierten Ansatz, um den Alltag von Personen mit Läsionen des zentralen Nervensystems zu erleichtern. Im Therapieprozess werden im Kontext des gewohnten Umfeldes und unter Berücksichtigung der bio-psycho-sozialen Bedürfnisse, u.a. betroffene Funktionen und Haltungskontrolle adressiert. Die Behandlung ist auf ein interaktives Miteinander von Patienten, Angehörigen und Fachpersonal innerhalb eines gesamten Tagesablaufes (24h) ausgelegt.

^ nach oben

Persönliches

 

 

Horst Reuther

 

Beruflicher Werdegang

 

Ausbildungen und (Krankenkassen) zertifizierte Weiterbildungen

 

1997-1999

 

2000

2001

 

2001-2003

 

2004-2006

2006

2006-2012

2016

 

 

Zusatzqualifikationen

 

  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil I (Dozent: Dr. Georg Harrer)
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos Teil II (Dozent: Dr. Stephen Typaldos)
  • Anatomy Trains-Myofasciale Meridiane (Basic-, Advanced-, Extremitäten-, Kinesis- Advanced-Kurs Dozent: Tom Myers)
  • Thermodiagnose nach J.P. Barral (Dozent: Christoph Sommer)
  • KPNI-Klinische Psycho-Neuroimmunologie I (Dozent: Prof. Leo Pruimboom)
  • Anatomie in Vivo: Zentrales Nervensystem  (Dozent: Prof.Winfried Neuhuber)
  • Anatomie in Vivo: Bauch- und Beckenorgane (Dozentin: Prof. Marion Raab)
  • Ganzheitliche Zahnmedizin (Dozent: Dr. Erich Wühr)
  • Neuroanatomie (Dozent: Prof. Leo Pruimboom)
  • Cranial Tensegrity (Dozent: Guido Meert)
  • Kinderosteopathie (Dozent: Jakob Setzwein)
  • Neurovaskuläre Therapie nach Scheuerer (Dozent: Lutz M. Scheuerer)
  • Differenzialdiagnostik, Pharmakologie, Notfallmaßnahmen (Dozent: Dr. Bernhard Hartwig)
  • Integratives Therapeutisches Klettern (ITG) nach Scharler (Dozent: Dirk Scharler)
  • Neuromuskuläre Therapie nach Schrottenbaum I,II,III Triggerpoint- und Faszientechniken (Dozent: Rudi Schrottenbaum)
  • Strukturelle craniale Osteopathie (Dozentin: Renate Schrottenbaum)
  • Triggerpoint- und Myofaszialtechniken (Dozent: Bruno Blum)
  • Akupunktmassage nach Penzel I-IV (Dozent: Prof. Günter Köhls)
  • Dornmethode (Dozent: Laurent Biller)
  • Fußreflexzonentherapie nach Marquardt (Dozentinnen: Hanne Marquardt, Susan Callard)
  • Schlingentischtherapie
  • Elektrotherapie für EAP

 

 

 

^ nach oben

staatlich geprüfter und anerkannter Masseur und med. Bademeister am     Universitätsklinikum Würzburg

Sportphysiotherapeut des VPT

Komplexe physikalische Entstauungstherapie/Manuelle Lymphdrainage

bei Lymphologic in Frankfurt a. Main

staatlich geprüfter und anerkannter Physiotherapeut an der Rhönakademie in    Schwarzerden/Gersfeld

Manuelle Therapie bei Lutz M. Scheuerer und Team in Neutraubling

Krankengymnastik am Gerät (VPT)

Osteopath (BAO-Richtlinien geprüft) beim DFO in Neutraubling

Heilpraktiker

Kontakt

 

MANUS VITALIS Physiotherapie

Horst Reuther

Wredestraße 18

97082 Würzburg

 

Telefon: 0931-460 76 28

Fax: 0931-460 76 35

eMail: info@manus-vitalis.de

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.


Größere Karte anzeigen

^ nach oben

Stellenanzeigen

 

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung

 

 

 

^ nach oben

Galerie

Impressum

 

MANUS VITALIS Physiotherapie

Horst Reuther

Wredestraße 18

97082 Würzburg

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

Steuerfrei nach § 4 Nr. 14 USTG

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

 

Berufsbezeichnungen:

Die Berufsbezeichnung Physiotherapeut wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz MphG) vom 26.05.1994 (Bundesgesetzblatt I, Seite 1084) kann unter dem Link https://www.gesetze-im-internet.de/mphg/BJNR108400994.html eingesehen werden.

 

Die Berufsbezeichnung Heilpraktiker wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Gesetz über den Beruf Heilpraktiker (Heilpraktiker gesetz HeilprG) vom 17.2.1939 (Zuletzt geändert durch Art. 17e G V. 23.12.2016 I 3191) kann unter https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/heilprg/gesamt.pdf eingesehen werden

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Würzburg

Zeppelinstraße 15

97074 Würzburg

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Versicherung: Württembergische Versicherung AG, 70163 Stuttgart

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

 

Verbandsmitgliedschaft:

Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e. V.

 

 

 

^ nach oben

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

 

1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Unsere Internetseite verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur soweit dies zur Anzeige und Nutzung der Internetseite erforderlich ist. Eine weitergehende Verarbeitung findet nur dann statt, wenn Sie selbst Daten eingeben (bspw. im Kontaktformular).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung vorgenannter Daten ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung ergibt sich aus der Notwendigkeit der Verarbeitung zur grundsätzlichen Ermöglichung der Darstellung der Website auf Ihrem Gerät.

 

2) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

3) Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen.

 

Verantwortliche Stelle

MANUS VITALIS Physiotherapie

Horst Reuther

Wredestraße 18

97082 Würzburg

 

Datenschutzbeauftragter:

DATAprivat GmbH, Rainer Horbach

Schönrath Str. 85, 52066 Aachen

 

^ nach oben